XFIT

 

 
Dienstags ab 18.00  Uhr

Bitte Voranmelden !!!

 
Da sich  viele zwar für unsere Kurse interessieren aber irgendwie nicht trauen Dienstags dahin zu gehen wo die Schreie herkommen , hier ein kleiner Erklärungsversuch dazu... 

...beim XFIT gehts darum, unter möglichst realistischen Bedingungen
KRAFT, AUSDAUER, BEWEGLICHKEIT, SCHNELLIGKEIT,
KOORDINATION, GESCHICKLICHKEIT, KONZENTRATIONSFÄHIGKEIT
 und
DAS ERREICHEN UND ERFAHREN DER EIGENEN GRENZEN
zu trainieren.
ES GEHT N I C H T DARUM, DIE TEILNEHMER PHYSISCH ODER PSYCHISCH FERTIG ZU MACHEN!!!...das Gegenteil ist der Fall.

Die ständig wechselnden Aufgaben, stellen die Kämpfer vor immer neue Herausforderungen.
Trainiert wird zb. mit LKW Reifen, Sandsäcken, Rucksäcken, Medizinbällen, Kettlebells, Kanistern, Seilen, TRX Bändern und schweren bis s..schweren Lasten die zu ziehen oder zu schieben sind usw.
(...Bildchen von verschieden Übungen findet ihr bei den Actionbildern.)
....dazu gibts natürlich noch jede Menge Übungen mit kleineren Hilfsmitteln wie Gummibänder, Stepps, Bänken usw.

Begonnen wird grundsätzlich mit einem ordendlichen Aufwärmtraining das keine Wünsche offen lässt.
Danach erfolgt die Vorstellung und Erklärung der zu bewältigenden Aufgaben durch den zuständigen Sklaventreiber
Sobald alle Klarheiten beseitigt sind wird mit einem beherzten Pfiff aus der gefürchteten Trillerpfeife(des Sklaventreibers)die Horde auf ihre Aufgaben losgelassen.
 Mittlererweile haben sich eine ganze Reihe verschiedenster Trainingssysteme
als sehr effektiv erwiesen, so dass bei den Kämpfern ganz sicher keine Monotonie eintritt
Gefolgt wird das ganze von einem cooldown Dehnprogramm.

....selbstverständlich wird indoor UND outdoor
trainiert  :-)

Es gibt an Trainingsformen zur Zeit nichts vergleichbares was so umfassend, abwechslungsreich und realistisch die o.g. Fähigkeiten trainiert und dazu noch höllisch Spaß macht !!!
         deshalb.......
      XFIT...cross your limits